• UV-Härtungsleitfaden für organische Beschichtungen
  • All-solid-State-Batterien - Entwicklung von skalierbaren Herstellprozessen für Trockenelektrolyt-basierte Mischelektroden (AlBaTross)
  • Vorhersage der Oberflächeneigenschaften zerstäubender Lackappliationstechniken durch Modellierung der Filmbildung beim Tropfenaufprall
  • Wärmeleitfähige Pulverlacke für schnelle Temperaturbehandlungsprozesse (WelPe)
  • Digitale Optimierungswerkzeuge zur prozesssicheren Oberflächenaktivierung von Polyolfefinformteilen aufbauend auf fundierter Oberflächenanalytik (SiBeFla)
  • Bewitterungszyklen mit hoher Signifikanz für Kunststoffe und Beschichtungen in der kühlgemäßigten Klimazone (ZykSigma)
  • Qualitativ hochwertige Pulverbeschichtung in produktionsähnlichen Precoating-Linien (Hipolin)
  • Biozidfreie Entkeimungsmethode für Elektrotauchlackier-Prozesse (BioEntEl)
  • Ermittlung der Struktur-Eigenschaftsbeziehungen von Lacken für die Applikation mit oversprayfreier und selektiver Lackiertechnik (Digital Painting)
  • Kognitiv intelligenter Overspray-Rückgewinnungsprozess zur Materialeffizienzsteigerung bei der elektrostatischen Pulverbeschichtung (KapPe)
  • Entwicklung von übertragbaren Methoden zur Bestimmung des nanoskaligen Anteils von Pigmenten in Beschichtungsformulierungen (NanoPig)
  • Vorhersage des Erscheinungsbilds von Lackoberflächen aus Flüssiglackkenndaten (PaintVisco)
  • Untersuchungen zum Wasserhaushalt von Korrosionsschutzbeschichtungen aus wasserverdünnbaren Beschichtungsstoffen (HydroKor)
  • Direkte Beschichtung von feuerverzinktem Stahl-Korrosionsschutz, Schutzmechanismen und Prüfsubstrate (FeuZinCoat)
  • Primerlose Beschichtungssysteme - Material- und verfahrenstechnische Grundlagen für eine zuverlässige Haftfestigkeit auf PP-Anbauteilen

 

 

Lesen Sie mehr zur bisherigen Erfolgsgeschichte des FPL e.V. als Mitglied des Collective Research Networking CORNET unter:

Success Story